"Der Natur ihr Geheimnis entlocken"
Spanien, 1987

Von einem Zuschauer ließ sich Sascha Büttner eine Plastiktüte über den Kopf stülpen und sodann drei Mal im Kreis drehen. Sinn war es, jegliche Orientierung zu verlieren und sich blind durch die ihm unbekannte Landschaft zu tasten.
Er beendete die Performance erst, als auch der letzte Besucher gegangen war. Bis dahin bewegte er sich in allen erdenklichen Varianten über den Boden. Er hoppelte, krabbelte auf allen Vieren, robbte durch den Staub, tippelte auf den Zehenspitzen, ohne auch nur einmal die Tüte vom Kopf zu nehmen.

 

zuruck.jpg (544 Byte) map.jpg (696 Byte) vor.jpg (545 Byte)