"Der Natur ihr Geheimnis entlocken - dem Wild auflauern"
Taunus, 1990

Performance in den Taunuswäldern mit Freunden. Dauer: von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Die Performance fand unter den Augen einer kleinen Anzahl von geladenen Gästen statt. Die Akteure (allesamt vermummt) verharrten lange in ihren Positionen. Ab und zu hob der eine oder andere sein Gewehr, um etwas ins Visier zu nehmen. Durch den großen Abstand zu den Akteuren (man durfte sich nur auf 30 Meter nähern) konnte nicht geklärt werden, ob es sich bei den Gewehren um echte Jagdgewehre handelte.
Es wurde, so die übereinstimmenden Berichte von mehreren Gästen, kein einziger Schuß abgegeben. Dennoch - so die einhellige Meinung - war die Szenerie spannungsgeladen und weihevoll.

 

zuruck.jpg (544 Byte) map.jpg (696 Byte) vor.jpg (545 Byte)