Lauf der Dinge:

1985: "Der Natur ihr Geheimnis entlocken", Köln (A)
1987: Reise durch Spanien mit Bernhard Reuß (Mitbegründer von FfK);
"Der Natur ihr Geheimnis entlocken", Spanien (A)
1988: Gründung der Foto- und Künstlergruppe "Fishing for Kompliment";
erstes Wandbild, Wiesbaden
1989 - 1993: Workshops (Licht, Portrait und Gestaltung) mit FfK
1990: Wandbild No. 14, Sikinos (Griechenland);
"Der Natur ihr Geheimnis entlocken - dem Wild auflauern", Taunus (A)
1992: "Wir über uns" und "Hyperrealistische Komposition No 1", Wiesbaden (FfK);
Gründung des Noise-Trash-Ensembles "Blutiger Mischwald";
Wandbilder No. 21 - 23, Santa Barbara und Phoenix (USA);
"Memno", Wiesbaden (A)
1993: "Hyperrealistische Komposition No 2", Wiesbaden (FfK);
"Hyperrealistische Komposition No 3", Wiesbaden (FfK);
"Gehen + Einkaufen" - Entwurf für ein Fotobuch
1993 - 1995: Zusammenarbeit mit dem Rauenthaler Theaterforum
1994: Reise durch den Südwesten der USA mit FfK, Bilder mit der Camera Obscura;
Wandbild No. 25, Joshua Tree (USA);
Einrichtung eines Ateliers mit FfK und Freunden (Atelier Bratwurst);
"Hyperrealistische Komposition No 4 - Joseph Beuys Gedächtnisraum", Atelier Bratwurst, Wiesbaden (FfK);
"Der Natur ihr Geheimnis entlocken - Dualismus", im Atelier Bratwurst (A)
1995: "Hyperrealistische Komposition No 5 - Allee", Fotoinstallation für den öffentlichen Raum, Wiesbaden (FfK);
Gründung des "Laboratoriums", der offenen Bühne im Kulturzentrum Schlachthof, Wiesbaden;
"48h kunst-los", Wiesbaden (G);
"1. Zeigung", Atelier Bratwurst, Wiesbaden (G)
1996: "Hyperrealistische Komposition No 5a - Wir machen Wirklichkeit wirklich", Fotoinstallation am Museum Wiesbaden (FfK);
"2. Zeigung", Atelier Bratwurst, Wiesbaden (G);
Wandbild No. 27, Juist (Deutschland)
1997: "3. Zeigung", Atelier Bratwurst, Wiesbaden (E);
"Bitumenschmelze 1, aktiv/inaktiv", Schlachthof Wiesbaden (E);
erste "Tröpfelbilder";
Wandbild No. 28, Chaumont (Frankreich);
Gründung des TriTraTrotz Records Labels;
"Hyperrealistische Komposition 5b - Karlsaue -Kassel", Fotoinstallation für den öffentlichen Raum, Kassel (FfK);
"making beautiful musik" CD, Blutiger Mischwald;
"novemberausstellung"/Bitumenschmelze II, Wiesbaden (G), Katalog;
"Hang yourself like I do", Galerie Lichtblick (A)
1998: "schichtungen", FORUM, Wiesbaden (E);
"48 stunden dingestüm", Schlachthof Wiesbaden (G), Katalog;
"Fotomorphosen, 6. Wandlung", Fa. Grüner Wohnen (FfK);
"Hyperrealistische Komposition Nr. 8", Kunsthaus Wiesbaden (FfK)
1999: "+8", Kunsthaus Wiesbaden (G);
"Dualismus", Wiesbaden (A);
"Schalter Nr. 1", FORUM, Wiesbaden (mit Jancsó, Bode, Theusing);
"Renovierung", FORUM, Wiesbaden (G);
"Kiosk", Wiesbaden (A);
"Wiesbadener Raum", Büchergilde Wiesbaden (E);
"Paik-Linie", im Atelier Bratwurst (A);
"Der Künstler an seinem Arbeitsplatz", Galerie Walpodenstr. 21, Mainz (AB)
2000: "Wiesbadener Raum", Galerie "Walpodenstr. 21", Mainz (E);
Kompendium zum Verständnis und zum richtigen Umgang mit dem "Wiesbadener Raum" (H)
"Noch ist Zeit...", Galerie "kgb", Wiesbaden (A)
Co-Kurator der 1. Caren Eliot Retrospektive in Deutschland
Start des Internetprojektes "monoseuche" (www.monoseuche.de)
A = Aktion, FfK = Fishing for Kompliment, G = Gruppenausstellung, E = Einzelausstellung, AB = Atelier Bratwurst, H= Herausgeber

zuruck.jpg (544 Byte) map.jpg (696 Byte) vor.jpg (545 Byte)